Post - COVID / Long - COVID online Atemtraining


 

Die Folgen einer COVID-Erkrankung können sich auch nach abklingen der akuten Symptome halten oder teilweise verschlimmern. Wenn auch Du unter dauerhaften Beschwerden leidest, dann kann Dir das Online-Gruppentraining helfen.



Hattest Du COVID-19 und trifft eine der folgenden Aussagen auf Dich zu?

 

  • Kurzatmigkeit
  • Bluthochdruck
  • Panikattacken
  • Angststörungen
  • Erschöpfungssyndrom
  • Fibromyalgie
  • schlechte Ausdauer
  • Schwindel
  • Atemprobleme
  • Konzentrationsschwäche
  • Stress
  • Antriebslosigkeit


Dann könnte das Post-COVID-Gruppentraining für Dich geeignet sein, um Deine Hindernisse zu reduzieren und Deine Lebensqualität wieder zu verbessern.


Wie läuft das Post-COVID-Gruppentraining ab?

Das Training legt den Fokus auf den Aufbau funktioneller Atemmuster. Die Einheiten sind für Dich so konzipiert, dass Du nicht überfordert wirst und in Deinem Tempo mitmachen kannst. In jeder Einheit gehen wir spezifisch auf einen Schwerpunkt ein, den Du dann in den folgenden Wochen üben kannst.


Die Gruppentrainings finden an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat* online statt. Das reine Gruppentraining dauert ca. 60min. Im Anschluss hast Du die Möglichkeit Deine im Vorfeld gestellten Fragen beantwortet zu bekommen.

Dein Training wird mit wöchentlichen E-Mails ergänzt, damit Du auch immer wieder frischen Input bekommst und nachhaltig wieder zu neuer Kraft und Energie finden kannst.

Anmeldung zum Online Training


 


Du lernst in den Gruppentrainings die Grundlagen des funktionellen Atemtrainings. Dieses bezieht die 4 Hauptbestandteile der menschlichen Atmung ein: Nasenatmung, Atemrhythmus, Biochemie und Biomechanik.


Dabei werden auch Achtsamkeitsübungen praktiziert, da die Wahrnehmung des eigenen Atems ein wichtiger Schritt hin zur Veränderung der Atemgewohnheiten ist.


 


Jetzt HIER zum online Atemtraining anmelden!



Dauer des Trainings

Das Training ist für drei Monate ausgelegt. Das entspricht in etwa 90 Tagen, die es ungefähr auch erfordert neue Gewohnheiten im Leben zu integrieren.


Das Training ist bewusst für die Dauer von drei Monaten gewählt und nicht zu verkürzen, weil die Änderung der Atemgewohnheiten mitunter sehr lange dauern kann, gerade nach einer schweren Erkrankung.


 

Anmeldung zum Online Training




Was ist das Gruppentraining nicht?

Du wirst kein klassisches Yoga, keine Wim Hof Atemtechnik, keine schweren Übungen und sonst anstrengende Übungen, die Dich in irgendeiner Weise überfordern könnten, durchführen.


Das Training bringt Dir stattdessen eine sanfte Rückkehr zu Deiner ursprünglichen Energie und eine Verbesserung Deiner Symptomatik. Die Achtsamkeitsübungen bringen Dir mehr Ruhe und Gelassenheit und zeigen Dir wo Du Blockaden lösen kannst.

Was ist das Gruppentraining?

 

Du wirst im Atemtraining spezielle Atemübungen, Dehnübungen und Konzentrationsübungen anwenden, um Deine Atmung zu verbessern und Dein Wohlbefinden zu steigern.


 

Die Atemübungen sind darauf ausgelegt, dass die Dysbalancen, aufgrund der COVID-Erkrankung, wieder abgebaut werden können und Du wieder zu mehr Kraft erlangen kannst.


Wie kannst Du am Gruppentraining teilnehmen?


Die Anmeldung ist bis zu einem Tag vor dem jeweiligen Trainingstermin (jeden 2. und 4. Dienstag im Monat*) möglich.

Du kannst Dich HIER direkt anmelden.



Anmeldung zum Online Training

Online-Training

Melde Dich jetzt an und profitiere vom Atemtraining, speziell für Post-COVID. Du erhältst 2x im Monat ein online Gruppen-Atemtraining, um Deine Atmung zu erleichtern, Erschöpfung und Schmerzen zu reduzieren und die Konzentration zu verbessern.









 
 
E-Mail
Anruf